Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

IPL™-Therapie

Die IPL™-Therapie (Intense Pulsed Light) in der Anti-Aging Behandlung heißt Photorejuvenation. Hautveränderungen, wie Pigmentstörungen und Gefäßerweiterungen, großporige Haut und feine Fältchen, die durch langjährige Sonneneinwirkung im Gesicht, am Hals, am Dekolleté und an den Händen aufgetreten sind, können durch diese schonende Lichttherapie eindrucksvoll behandelt werden.

Die Behandlung wird alle 3 bis 4 Wochen wiederholt. Das Ergebnis ist befundabhängig nach ca. 3 bis 6 Behandlungen sichtbar. Die modernen, verbesserten IPL-Geräte (z.B. IPL Quantum SR, M22) mit Kühlung des Behandlungskopfes ermöglichen eine nahezu schmerzfreie Behandlung. Um Komplikationen zu vermeiden, sollten Sonnenbäder (natürliche oder im Solarium) ca. 2 Wochen vor und mindestens 2 Wochen nach der Behandlung vermieden werden.

Nähere Informationen finden Sie unter Lasertherapie/ IPL.