Rückblick "WohlfühlZEIT" in der Jungbrunnen-Klinik - 10. September 2014 | Allgemeines

2004 erfüllte sich die Vision von Frau Prof. Dr.-medic (RO) Alina Fratila - Dermatologin und Schönheitschirurgin - und es öffneten sich die Tore der Jungbrunnen-Klinik GmbH.  Diese Klinik bietet gemeinsam mit langjährig erfahrenen Ärzten, einem kompetenten Mitarbeiterteam sowie externen Kooperationspartnern  ein ganzes Spektrum an dermatologischen und medizinisch-ästhetischen Leistungen. Auf über 1.200 Quadratmetern vereint die Klinik eine Symbiose aus architektonischer Raffinesse und medizinisch, ästhetisch, therapeutischen Profil.

14 Laser - alle auf dem neuesten Stand der Technik, Behandlungs- und Operationssäle gemäß der aktuellen Richtlinien sind dabei ebenso selbstverständlich wie die erstklassige Betreuueng eines jeden Patienten ganz nach dem Motto „alles aus einer Hand“. So werden nicht nur ästhetische Operationen angeboten, sondern top aktuelle und vor allem auch sehr schonende Verfahren- und Behandlungskonzepte.

Mit der „WohlfühlZEIT“, zu der die Jungbrunnen-Klinik anlässlich ihres 10. Firmenjubiläums am 10. September diesen Jahres eingeladen hatte, erhielten die anwesenden Gäste die einmalige Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um vieles Neues aus den Bereichen Lifestyle, Beauty, medizinische Wellness und Gesundheit zu erfahren. Abgerundet wurde das Programm durch ein vielseitiges Angebot von Fachvorträgen sowie exklusive Aussteller, die sich im Foyer der Klinik präsentierten.